Die OpenStage TDM Telefone von Unify (ehemals Siemens Enterprise Communications) Enterprise Communications ermöglichen eine Festnetztelefonie, die sich sowohl komfortabel als auch stilvoll und praktisch gestaltet. Die Systemtelefone zeichnen sich besonders durch ihre Benutzerorientierung aus, welches sie als hochwertige Kommunikationslösungen für Unternehmen prädestiniert.

Die OpenStage TDM Produktfamilie bietet komplexe und funktionsreiche Modelle für alle Bedarfslagen, vom Basismodell OpenStage 10 T bis hin zum Premiummodell OpenStage 80 T, um die allen Anforderungen an Systemtelefone innerhalb eines Unternehmens oder einer Organisation gerecht zu werden.

Moderne Funktionen, wie Sensor-Bedienelemente und eine innovative Akustik, bereichern die OpenStage Familie. Die TDM Telefone bieten eine optimale Benutzeroberfläche für einen idealen Bedienkomfort. Die OpenStage TDM-Telefone können mit den HiPath 3000 Telefonanlagen ab Version 7 und HiPath 4000 ab Version 4 über die Systemschnittstelle UP0E genutzt werden.

OpenStage 15 T: Basis Freisprechtelefon

Das OpenStage 15 T, als ein mit allen wichtigen Grundlagen ausgestattetes Systemtelefon der OpenStage TDM Produktserie, verfügt bereits über eine praktische Freisprechfunktion. Mikrofon, Lautsprecher und Gehäuse des OpenStage 15 T überzeugen mit einer hochwertigen Qualität. Das Systemtelefon besitzt ein ist ein grafisches Display und acht Funktionstasten mit LEDs, beispielsweise für die Nutzung von Mehrleitungstasten.

Display
•    Grafisches Display, zweizeilig monochrom (nicht schwenkbar)

Tasten
•    Wähltastatur
•    3 feste Funktionstasten mit roten LEDs
•    8 frei programmierbare Tasten mit roten
LEDs (erweiterbar mit Key Module)
•    Tastenbeschriftung über Papiereinleger
•    Steuertasten +/-
•    3 Tasten zur Navigation

Akustik
•    Freisprechen (Vollduplex)

Wandmontage möglich
Erhältlich in den Farben “Eis-Blau” und “Lava”