Mit der OpenStage Produktpalette von Unify (ehemals Siemens Enterprise Communications) Enterprise Communications gewinnen alle – Ihr Unternehmen, Ihre Mitarbeiter und Ihre Kunden! ‚Schuld‘ daran haben die neuartigen zahlreichen Funktionen der OpenStage Endgeräte. Diese verwandeln die professionelle Telefonie in ein erfrischendes Kommunikationserlebnis, denn die OpenStage Telefone punkten mit Bedienerfreundlichkeit, exzellenter Akustik und Funktionenvielfalt. Ergänzend ist für die innovativen OpenStage Systemtelefone praktisches Zubehör erhältlich, wie die Erweiterungen OpenStage Key Module 80, OpenStage Key Module 60 und OpenStage Key Module 40. Die OpenStage Endgeräte können u.a. an HiPath Anlagen betrieben werden.

Vorteile der OpenStage Produktfamilie:

•    Einsparung bei den Telefon- und Mobilfunkkosten
•    exzellente Sprachqualität
•    hohe Mitarbeiter- & Kundenzufriedenheit
•    ideales Integrieren in die Unternehmensprozesse
•    Benutzerfreundlich
•    Leicht in bestehende Anwendungen einzugliedern

Mit dem OpenStage Portfolio von Unify (ehemals Siemens Enterprise Communications) Enterprise Communications haben Sie die Möglichkeit, egal welche Unternehmensgröße oder -art, die Endgeräte optimal zu kombinieren, die genau mit Ihren Vorstellungen für ideale Kommunikationslösungen zusammenpassen.

Produktinformationen für OpenStage Key Module 40

•    12 zusätzliche frei programmierbare Tasten mit LEDs; Funktions-, Kurzwahl oder Leitungstasten (2 Ebenen)
•    Großes, grafisches Display zur Tastenbeschriftung
•    OpenStage Key Module 40 besitzt rote LED Tasten
•    In Eis-Blau, Lava
•    Für OpenStage 40, OpenStage 40 G, OpenStage 40 T
•    max. 2 anschließbar