Unify OpenStage setzt Maßstäbe in der Bürotelefonie: Die neue Telefongeneration für Telefonanlagen bietet Unternehmen jeder Größe offene und einheitliche IP-Kommunikation auf HFA/SIP Basis. Intuitive Bedienbarkeit, hohe Kompatibilität und modernste Leistungsmerkmale zeichnen die stilvollen Unify OpenStage IP- Telefone aus. Da Unify (ehemals Siemens Enterprise Communications) viel Wert auf benutzerorientierte Kommunikationslösungen legt, sorgen die Geräte für eine einwandfreie Kommunikationserfahrung.

OpenStage 5: Günstiger Einstieg in die IP-Telefonie

Besonders für kleine Unternehmen oder Einsteiger in die IP-Telefonie eignet sich das kostengünstige OpenStage 5 SIP Telefon, welches in den Farben „Eis-Blau“ und „Lava“ erhältlich ist. Das OpenStage 5 ist mit den wichtigsten Basisfunktionen für optimale Leistungen in der sicheren geschäftlichen Kommunikation ausgestattet und lässt sich einfach installieren und in Betrieb nehmen. Es kann zudem auch als UC Front-End-Audiogerät in Verbindung mit 3rd-party CTI eingesetzt werden. Ebenso eignet sich das OpenStage 5 IP-Telefon als Basistelefon beispielsweise in Fluren, Werkstätten, Hallen, Lobbys, Rezeptionen oder Krankenhäusern.

Tasten
•    Wähltastatur
•    8 frei programmierbare Tasten mit roten LEDs
•    Tastenbeschriftung über Papiereinleger
•    Steuertasten +/-

Akustik
• Lauthören
• AudioPresenceTM HD

Wandmontage möglich
Stromversorgung über LAN – PoE möglich
Erhältlich in den Farben „Eis-Blau“ und „Lava“