Die OpenStage Produktfamilie besteht aus erstklassigen schnurlosen und schnurgebunden Festnetztelefonen. Je nach Bedarf stehen einfache Basisgeräte bis hin zu sehr komplexen Telefonen für den professionellen Bedarf zur Verfügung.

Im Büro überzeugen die Geräte, wie das OpenStage 20E IP-Telefon, wegen ihrer Benutzerfreundlichen und exzellenten Sprachqualität. Zur besonderen Freude von IT-Verantwortlichen lassen sich die OpenStage Telefone kinderleicht in bestehende Anwendungen und Kommunikationsumgebungen wie TDM oder IT eingliedern und zentral verwalten.

7 feste Funktionstasten (teils mit roten LEDs ausgestattet: stilvolles Systemtelefon

Das IP-fähige OpenStage 20E kann an eine Telefonanlage angeschlossen werden verfügt über sieben feste Funktionstasten, die teilweise rote LEDs beinhalten. Das einfach zu bedienende Systemtelefon lässt sich mit seiner interaktiven Benutzeroberfläche gut in jedes Büro integrieren.

OpenStage 20E stellt die günstigere Alternative zum OpenStage 20 dar. Das OpenStage 20 wurde zusätzlich mit einer Vollduplex Freisprechfunktion ausgerüstet. In Sachen Sprachqualität müssen jedoch keine Abstriche gemacht werden: Die branchenweit führenden OpenStage IP-Telefone verfügen über die HD-Sprachübertragung „AudioPresenceTM HD“, welche einen sehr klaren Sprachklang erzeugt.

Display
•    Schwenkbares grafisches Display, zweizeilig monochrom

Tasten
•    Wähltastatur
•    7 feste Funktionstasten (teils mit roten LEDs ausgestattet)
•    Steuertasten +/-
•    3-Wege Navigator

Akustik
•    Lauthören
•    AudioPresenceTM HD

Wandmontage möglich
Erhältlich in den Farben „Eis-Blau“ und „Lava“