Die OpenStage Produktfamilie steht für erstklassige schnurlose und schnurgebunden Festnetztelefone und präsentiert eine große Palette von einfachen bis zu komplexen Modellen, wie das OpenStage 20 IP-Telefon.

Im Büro wird man die benutzerfreundlichen Geräte mit hoher Sprachqualität zu schätzen wissen, ganz zu schweigen von der IT-Abteilung, da die OpenStage Telefone einfach in vorhandene Anwendungen und Kommunikationsumgebungen integriert werden können. Die OpenStage Geräte sind sowohl in TDM- als auch in IP-Umgebungen (HFA/ SIP) einsetzbar und können zentral als Teil der IT-Infrastruktur verwaltet werden.

OpenStage 20: ein Systemtelefon mit Stil

Das Freisprechtelefon OpenStage 20 kommt an Telefonanlagen zum Einsatz und überzeugt mit einer umfangreichen Ausstattung. Es besitzt eine intuitiv und interaktiv bedienbare Benutzeroberfläche und ist ideal für den Gebrauch in Büros.

OpenStage 20 bietet die gewohnt außergewöhnlichen Leistungen von OpenStage zu einem fairen Preis. Besonders überzeugend ist die hohe Sprachqualität: Die OpenStage IP-Telefone führen branchenweit in der HD-Sprachübertragung. „AudioPresenceTM HD“ ermöglicht bei allen Sprachanrufen und Telefonkonferenzen einen kristallklaren Klang.

Display
•    Schwenkbares grafisches Display, zweizeilig monochrom

Tasten
•    Wähltastatur
•    7 feste Funktionstasten (teils mit roten LEDs ausgestattet)
•    Steuertasten +/-
•    3-Wege Navigator

Akustik
•    Freisprechen (Vollduplex, nur bei OpenStage 20)
•    Lauthören bei OpenStage 20, 20 E
•    AudioPresenceTM HD

Wandmontage möglich
Erhältlich in den Farben „Eis-Blau“ und „Lava“